Diese Seite drucken

Über die DOAG

Die Fakultät Informatik veranstaltet seit einigen Jahren unter der Leitung des aktuellen Datenbank-Professors eine einwöchige Exkursion zur DOAG-Konferenz und Ausstellung - der Deutschen Oracle Anwendergruppe im CongressCenter Nürnberg (CCN). Die Firma Oracle ist mit ca. 50 % ihrer Aktivitäten im Umfeld der Datenbanksysteme tätig. Bei den anderen 50 % handelt es sich u.a. um die folgenden Bereiche der angewandten Informatik:

Development

  • Development & Tools
  • Datenbank-Entwicklung
  • SOA
  • Business Process Management (BPM)

Oracle und Sun

  • Java
  • MySQL
  • Sun Solaris & Hardware-Technologie

Data Warehouse & Business Intelligence

  • Oracle BI Suite
  • Oracle Data Warehouse
  • Hyperion

Oracle Business Applications

  • Oracle E-Business Suite
  • Oracle Siebel CRM
  • Agile

Informationen finden Sie unter:

DOAG allgemein:
- http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2019.html

Das Tagungsprogramm und die Vorträge finden Sie unter:
- http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2019/das-programm.html

Das Schulungsprogramm finden sie unter:
- http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2019/der-schulungstag.html

Die Konferenz kostet ca. 1.500 € (http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2019/preise-und-konditionen.html) und beinhaltet folgende Leistungen:

  • Alle Keynotes
  • Alle Fachvorträge
  • Konferenzunterlagen
  • Pausengetränke und Snacks an den Konferenztagen
  • Mittagessen an den Konferenztagen
  • Zutritt zur Ausstellung
  • Abendprogramm am Mittwoch.

Wir planen die Teilnahme im Rahmen des studentischen Programms (http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2019/fuer-studenten.html ), d.h. dass Sie 12 - 16 Stunden auf der Tagung als Crew-Mitglied integriert werden. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Zusammenhang erlassen.


Vorherige Seite: Willkommen auf der dbCC - Homepage
Nächste Seite: geplanter Ablauf