Diese Seite drucken

Was bieten wir?

Die Bedeutung von relationalen und nicht-relationalen (NoSQL) Datenbanksystemen ist in den letzten Jahren aufgrund des immer komplexer werdenden Informationsbedarfs im Unternehmensbereich (z.B. bei Online-Shops, Banken, Versicherungen, Logistikzentren, Soziale Netzwerke im Internet, ...) rapide angestiegen.

Daher bieten wir Studenten die Möglichkeit, sich intensiv mit Datenbanken (SQL, MySQL, NoSQL, u.a.) in unserem dbCC-Labor  zu beschäftigen. Zu finden ist das dbCC-Labor im Raum F0001 der FH Schmalkalden.

Das Datenbanken Team steht mit seinem Fachwissen zur Verfügung, um eventuelle Fragen zu beantworten. Bei größeren Problemen steht ebenfalls Herr Prof. Heimrich mit Rat und Tat zur Seite, um alle Fragen zu beantworten.

 


Vorherige Seite: Anmeldung
Nächste Seite: dbCC-Team